Aktuelle Meldungen

Ein Feuer im Hotel „Alter Meierhof“ hat in der Nacht zu Donnerstag einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Gegen 01.40 Uhr war ein Wäschetrockner in einem Hauswirtschaftsraum des Hotels in Brand geraten.

Weiterlesen …


Die Feuerwehren des Landes Schleswig-Holstein sind tief betroffen von zwei Todesfällen, die sich gestern Abend und heute Morgen ereignet haben.

Weiterlesen …


Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem tonnenschweren Lastwagen am Mittwochmittag in Jagel - die Autofahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen …


Zwei Insassen eines Kleinwagens haben am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall kurzerhand selbst die Verfolgung des flüchtigen Unfallverursachers übernommen - und diesen auf der B200 gestoppt.

Weiterlesen …


Die Rauchsäule war kilometerweit bis an die Flensburger Stadtgrenze zu sehen: Gegen 16.20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand einer Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Handewitt und Großenwiehe gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits lichterloh.

Weiterlesen …


 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Wanderup und Großenwiehe sind am Sonntagmittag beide Insassen eines Porsche-Geländewagens verletzt worden.

Weiterlesen …


Bei der turnusmäßigen Absuche des Hafenbeckens entlang der Kaikante förderten die Taucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Dienstagvormittag wieder einige Gegenstände aus dem Wasser, die nicht in die Förde gehören.

Weiterlesen …


Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Husumer Straße ist am Dienstagnachmittag die Bewohnerin der betroffenen Wohnung verletzt worden.

Weiterlesen …


Treia/ iwe - Glatte Straßen sind im Winter an sich nichts ungewöhnliches - doch wenn plötzlich eine dicke Eisschicht auf der Fahrbahn haftet, gibt es kein Halten mehr. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg wurden diese gefährlichen Straßenverhältnisse in der Nacht einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis.

Weiterlesen …


Gleich mehrere Autounfälle haben sich am Dienstagabend im Westen Flensburgs ereignet, nachdem der am Nachmittag gefallene Regen bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt innerhalb kurzer Zeit überfror.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten November 2015

 Flensburg/ iwe - Auch am späten Abend hielt Orkantief "Niels" die Einsatzkräfte auf Trab. Im Bereich der Leitstelle Nord (Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Stadt Flensburg) liefen zahlreiche Einsätze wegen umgestürzter Bäume und Schäden an Gebäuden auf. 

Weiterlesen …


Harrislee/ iwe – Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Harrislee und Süderlügum zwei Menschen verletzt worden. Die Fahrzeuge kamen sich vermutlich entgegen und stießen dann frontal zusammen.

Weiterlesen …


Lindewitt/ iwe – Bei dem Absturz eines Privatflugzeuges ist am Mittwochmorgen der Pilot schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache hatte der Pilot bei schlechter Sicht zunächst offenbar mehrere Baumwipfel gestreift. Anschließend stürzte die Maschine auf einen Acker und ging in Flammen auf.

Weiterlesen …


Medelby/ iwe – Nach einem Verkehrsunfall ist am Montagabend ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in einen Teich gestürzt. Ein Feuerwehrmann handelte geistesgegenwärtig: Er sprang in das kalte Wasser und sicherte den verunfallten Wagen gegen weiteres abrutschen. Anschließend musste der eingeklemmte Autofahrer durch die Einsatzkräfte befreit werden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Neben Schnee und glatten Straßen hielt der Wintereinbruch mit seinem starken Wind aus Nordost noch eine andere unangenehme Überraschung bereit: Er drückte das Wasser in die Innenförde und ließ diese über die Ufer treten.

Weiterlesen …


Tarp/Schuby/ iwe – Schneefall und starker Wind: Der Winter gibt zur Zeit ein erstes Gastspiel im Norden. Am frühen Morgen setzte der Schneefall von Dänemark her ein und verzuckerte die Landschaft in ein frühwinterliches Weiß. Doch für die Autofahrer bedeutete der erste Schnee der Wintersaison vor allem eins: Längere Fahrzeiten und Straßensperrungen. Auf der A7 bei Tarp kam es am Nachmittag zu einem schweren Unfall, woraufhin die Fahrbahn voll gesperrt werden musste.

Weiterlesen …


Tarp/ iwe – Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf der Autobahn 7 sind in der Nacht zu Sonntag insgesamt fünf Menschen verletzt worden – drei von ihnen schwer. Ein Kleinwagen war aus noch ungeklärter Ursache in das Heck eines VW Passat geprallt.

Weiterlesen …


Wanderup/ iwe – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 15 zwischen Wanderup und Tarp ist am Freitagnachmittag eine Autofahrerin verletzt worden. Ersthelfer befreiten die Frau aus ihrem Fahrzeug, nachdem sie mit diesem gegen einen Baum geprallt war.

Weiterlesen …


Satrup/ iwe – Dramatische Minuten am Satruper Bernstorff-Gymnasium am Donnerstagmorgen: Während des Sportunterrichts brach plötzlich ein Brand in einem Nebenraum der Turnhalle aus. Insgesamt drei Schulklassen mussten aus dem Gebäude evakuiert werden.

Weiterlesen …


Handewitt/ iwe – Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos hat am Mittwochabend für eine mehr als einstündige Vollsperrung der Bundesstraße 200 an der Flensburger Stadtgrenze gesorgt. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Wagen zusammengeprallt.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …