Aktuelle Meldungen

Ein Feuer im Hotel „Alter Meierhof“ hat in der Nacht zu Donnerstag einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Gegen 01.40 Uhr war ein Wäschetrockner in einem Hauswirtschaftsraum des Hotels in Brand geraten.

Weiterlesen …


Die Feuerwehren des Landes Schleswig-Holstein sind tief betroffen von zwei Todesfällen, die sich gestern Abend und heute Morgen ereignet haben.

Weiterlesen …


Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem tonnenschweren Lastwagen am Mittwochmittag in Jagel - die Autofahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen …


Zwei Insassen eines Kleinwagens haben am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall kurzerhand selbst die Verfolgung des flüchtigen Unfallverursachers übernommen - und diesen auf der B200 gestoppt.

Weiterlesen …


Die Rauchsäule war kilometerweit bis an die Flensburger Stadtgrenze zu sehen: Gegen 16.20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand einer Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Handewitt und Großenwiehe gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits lichterloh.

Weiterlesen …


 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Wanderup und Großenwiehe sind am Sonntagmittag beide Insassen eines Porsche-Geländewagens verletzt worden.

Weiterlesen …


Bei der turnusmäßigen Absuche des Hafenbeckens entlang der Kaikante förderten die Taucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Dienstagvormittag wieder einige Gegenstände aus dem Wasser, die nicht in die Förde gehören.

Weiterlesen …


Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Husumer Straße ist am Dienstagnachmittag die Bewohnerin der betroffenen Wohnung verletzt worden.

Weiterlesen …


Treia/ iwe - Glatte Straßen sind im Winter an sich nichts ungewöhnliches - doch wenn plötzlich eine dicke Eisschicht auf der Fahrbahn haftet, gibt es kein Halten mehr. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg wurden diese gefährlichen Straßenverhältnisse in der Nacht einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis.

Weiterlesen …


Gleich mehrere Autounfälle haben sich am Dienstagabend im Westen Flensburgs ereignet, nachdem der am Nachmittag gefallene Regen bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt innerhalb kurzer Zeit überfror.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 201 in Höhe Schleswig hat am Dienstagabend nicht nur einen Rettungs- sondern auch einen Sucheinsatz ausgelöst. Nachdem ein Auto verunfallt war, wurde zunächst eine mutmaßliche Insassin des Wagens vermisst.

Weiterlesen …


Tarp/ iwe – Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem großen Pick-Up ist eine Autofahrerin am Samtagnachmittag auf der Strecke zwischen Tarp und Eggebek im Kreis Schleswig-Flensburg schwer verletzt worden.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Zwei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Marienallee verletzt worden. Ein Autofahrer war von einem Parkplatz auf die Straße gefahren und hatte dabei ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Eine beunruhigende Serie von Feuern in der Glücksburger Straße im Stadtteil Jürgensby hat sich in der Nacht zu Sonntag fortgesetzt. Nach zwei Bränden im Oktober letzten Jahres kam es kurz nach Mitternacht erneut zu einem Kellerbrand – mindestens zum zweiten Mal im gleichen Haus.

Weiterlesen …


Ein Feuer in einer Gartenkolonie im Flensburger Westen hat der Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag reichlich Arbeit beschert. Die Laube stand lichterloh in Flammen – und als die Feuerwehr endlich die Schlauchleitung bis an das Ende der Gartenkolonie verlegt hatte, platzte die unterirdische Wasserleitung zum Hydranten.

Weiterlesen …


Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es in der 2.Etage des Hauses Schwalbenstraße 21 heute gegen 15.30 zu einem Wohnungsbrand.

Weiterlesen …


Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwochabend auf der B199 in Flensburg insgesamt fünf Menschen verletzt worden, einer von Ihnen schwer. Auslöser wär vermutlich der Fahrer eines BMW, der bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Auto verloren hatte.

Weiterlesen …


Flensburg/iwi In der Straße am Hafendamm hat sich am Mittwochmorgen des 28. Januars gegen 04.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, wobei ein 24-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde.

Weiterlesen …


Der Lkw-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Sattelschlepper, durch den tagelangen Regen war der Seitenstreifen so sehr aufgeweicht, das der Fahrer keine Chance mehr hatte sein Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn zu bringen. Der schwere Lkw hinterließ eine circa 50 Meter lange und circa 50 cm tiefe Schneise im Seitenstreifen.

Weiterlesen …


Flensburg/ iwe – Im dichten Nebel kam es am Freitagvormittag auf dem Gelände der Stadtwerke zu einem Unfall beim betanken eines Schleppers. Rund 50 Liter des Treibstoffes landeten in der Förde. Die Feuerwehr musste eine Ölsperre auslegen.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …