Aktuelle Meldungen

Ein Feuer im Hotel „Alter Meierhof“ hat in der Nacht zu Donnerstag einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Gegen 01.40 Uhr war ein Wäschetrockner in einem Hauswirtschaftsraum des Hotels in Brand geraten.

Weiterlesen …


Die Feuerwehren des Landes Schleswig-Holstein sind tief betroffen von zwei Todesfällen, die sich gestern Abend und heute Morgen ereignet haben.

Weiterlesen …


Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem tonnenschweren Lastwagen am Mittwochmittag in Jagel - die Autofahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen …


Zwei Insassen eines Kleinwagens haben am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall kurzerhand selbst die Verfolgung des flüchtigen Unfallverursachers übernommen - und diesen auf der B200 gestoppt.

Weiterlesen …


Die Rauchsäule war kilometerweit bis an die Flensburger Stadtgrenze zu sehen: Gegen 16.20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand einer Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Handewitt und Großenwiehe gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits lichterloh.

Weiterlesen …


 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Wanderup und Großenwiehe sind am Sonntagmittag beide Insassen eines Porsche-Geländewagens verletzt worden.

Weiterlesen …


Bei der turnusmäßigen Absuche des Hafenbeckens entlang der Kaikante förderten die Taucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Dienstagvormittag wieder einige Gegenstände aus dem Wasser, die nicht in die Förde gehören.

Weiterlesen …


Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Husumer Straße ist am Dienstagnachmittag die Bewohnerin der betroffenen Wohnung verletzt worden.

Weiterlesen …


Treia/ iwe - Glatte Straßen sind im Winter an sich nichts ungewöhnliches - doch wenn plötzlich eine dicke Eisschicht auf der Fahrbahn haftet, gibt es kein Halten mehr. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg wurden diese gefährlichen Straßenverhältnisse in der Nacht einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis.

Weiterlesen …


Gleich mehrere Autounfälle haben sich am Dienstagabend im Westen Flensburgs ereignet, nachdem der am Nachmittag gefallene Regen bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt innerhalb kurzer Zeit überfror.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten Februar 2017

Glimpflich endete am Montagvormittag ein Unfall in der Flensburger Innenstadt: Der Fahrer eines Lastzuges überfuhr einen Fahrbahnteiler und geriet in den Gegenverkehr – glücklicherweise wurde kein anderes Auto beteiligt.

Weiterlesen …


Ein Brand in einer Übergabestation des Stromnetzes hat am Dienstagabend für einen Ausfall der Stromversorgung in Teilen des Ortsteils Weding gesorgt.

Weiterlesen …


Zwei Hobbyangler in einem Schlauchboot haben am Dienstagmittag einen Einsatz auf der Flensburger Innenförde ausgelöst. Aufgrund des Sturmes kamen die Männer nicht mehr weiter.

Weiterlesen …


Ein älteres Ehepaar ist am Freitagmittag mit seinem Wagen auf der Landesstraße zwischen Lindewitt und Meyn schwer verunglückt. Der Wagen kam von der Straße ab und landete auf einem Feld. Die Beifahrerin war im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Weiterlesen …


Ein Feuer in einer Erdgeschosswohnung im Marienhölzungsweg hat in der Nacht zu Donnerstag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan gerufen.

Weiterlesen …


Zu einem Wasserrettungseinsatz musste am Mittwochnachmittag die Berufsfeuerwehr ausrücken: Zwei Jungen waren auf einen nur dünn zugefrorenen Teich gelaufen – und dabei eingebrochen.

Weiterlesen …


Struckum/ iwe – Meterhohe Flammen haben in der Nacht zum Dienstag ein reetgedecktes Einfamilienhaus in Struckum im Kreis Nordfriesland zerstört. Als die Feuerwehr wenige Minuten nach der Alarmierung eintraf, brannte der Dachstuhl des knapp 150 Jahre alten Hauses bereits lichterloh. Erst nach Stunden konnte geklärt werden, dass sich niemand in dem als Feriendomizil genutzten Haus aufgehalten hatte, als das Feuer ausbrach.

 

Weiterlesen …


Bei einem schweren Verkehrsunfall in Kleinwiehe im Kreis Schleswig-Flensburg ist am Sonntagabend eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem umgestürzten Transporter befreit werden, nachdem sie mit einem Traktorgespann zusammengestoßen war.

Weiterlesen …


Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die Bundesstraße 200 zwischen den Ortschaften Haselund und Viöl im Kreis Nordfriesland am Sonnabendnachmittag voll gesperrt werden. Dort war eine Autofahrerin vermutlich aufgrund eines Krankheitsfalls in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Wagen zusammengeprallt.

Weiterlesen …


Schneefall und Straßenglätte sind am Abend einer Handwerkerkolonne zum Verhängnis geworden, die mit ihrem Transporter in Richtung Süden unterwegs waren: Der Wagen überschlug sich, wobei alle fünf Insassen verletzt worden sind.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …