Aktuelle Meldungen

Ein Feuer im Hotel „Alter Meierhof“ hat in der Nacht zu Donnerstag einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Gegen 01.40 Uhr war ein Wäschetrockner in einem Hauswirtschaftsraum des Hotels in Brand geraten.

Weiterlesen …


Die Feuerwehren des Landes Schleswig-Holstein sind tief betroffen von zwei Todesfällen, die sich gestern Abend und heute Morgen ereignet haben.

Weiterlesen …


Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem tonnenschweren Lastwagen am Mittwochmittag in Jagel - die Autofahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen …


Zwei Insassen eines Kleinwagens haben am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall kurzerhand selbst die Verfolgung des flüchtigen Unfallverursachers übernommen - und diesen auf der B200 gestoppt.

Weiterlesen …


Die Rauchsäule war kilometerweit bis an die Flensburger Stadtgrenze zu sehen: Gegen 16.20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand einer Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Handewitt und Großenwiehe gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits lichterloh.

Weiterlesen …


 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Wanderup und Großenwiehe sind am Sonntagmittag beide Insassen eines Porsche-Geländewagens verletzt worden.

Weiterlesen …


Bei der turnusmäßigen Absuche des Hafenbeckens entlang der Kaikante förderten die Taucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Dienstagvormittag wieder einige Gegenstände aus dem Wasser, die nicht in die Förde gehören.

Weiterlesen …


Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Husumer Straße ist am Dienstagnachmittag die Bewohnerin der betroffenen Wohnung verletzt worden.

Weiterlesen …


Treia/ iwe - Glatte Straßen sind im Winter an sich nichts ungewöhnliches - doch wenn plötzlich eine dicke Eisschicht auf der Fahrbahn haftet, gibt es kein Halten mehr. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg wurden diese gefährlichen Straßenverhältnisse in der Nacht einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis.

Weiterlesen …


Gleich mehrere Autounfälle haben sich am Dienstagabend im Westen Flensburgs ereignet, nachdem der am Nachmittag gefallene Regen bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt innerhalb kurzer Zeit überfror.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten Oktober 2016

Niebüll/ iwe – Dramatischer Einsatz am Sonntagabend in Niebüll: Nachdem im Bereich einer Ladenzeile mehrere Mülltonnen aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen waren, griff der Brand auf das Dach des Wohn- und Geschäftsgebäudes über. Im Einsatz brach dann einer der Feuerwehrkameraden plötzlich zusammen und musste wiederbelebt werden.

Weiterlesen …


Bei einem Unfall auf der Flensburger Ostumgehung sind am Samstagabend zwei Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Mercedes hatte offenbar zwei vor ihm an einer roten Ampel haltende Wagen übersehen und war in deren Heck geprallt.

Weiterlesen …


Seit heute 10.56 Uhr ist der Idris MUSA aus der Forensik Schleswig in unbekannte Richtung flüchtig.
Die Person gibt sich auch als Karim Lakciem aus.

Weiterlesen …


Witzwort/ iwe – Als die Feuerwehr kurz nach Mitternacht eintraf, brannte die Turnhalle schon lichterloh. Für das Gebäude gab es keine Rettung mehr. Den über 100 Einsatzkräften gelang es aber, ein Übergreifen des Feuers auf das Schulgebäude zu verhindern.

Weiterlesen …


Bei einem Verkehrsunfall auf der B199 zwischen Munkbrarup und Steinbergkirche sind am Sonntagnachmittag drei Menschen verletzt worden. Die Fahrerin eines Mercedes hatte an einer Kreuzung die Vorfahrt eines VW Golf missachtet.

Weiterlesen …


Bei einem schwerem Verkehrsunfall ist am Sonntagmorgen ein Autoinsasse an der Unfallstelle verstorben, ein Schwerverletzter wurde in ein Flensburger Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen …


Jalm/ iwe – Mit einer groß angelegten Kontrollaktion haben Bundes- und Landespolizei sowie der Zoll ab dem frühen Donnerstagmorgen den Verkehr auf der Autobahn 7 in Richtung Süden unter die Lupe genommen. Alle Fahrzeuge wurden auf den Parkplatz „Jalmer Moor“ umgeleitet – und verdächtig erscheinende Fahrzeuge und Insassen dort kontrolliert.

Weiterlesen …


Mittelangeln/ iwe – Eine einsatzreiche Nacht liegt hinter den Feuerwehren im Amt Mittelangeln. Gleich zwei Mal mussten sie am frühen Samstagmorgen in den Ortsteil Satrup ausrücken. Der zweite Brand hatte es in sich – er griff in einem leerstehenden Hotel um sich und zerstörte das Gebäude.

 

Weiterlesen …


Fünf zerstörte Autos, zwei verletzte Autofahrer sowie eine mehr als einstündige Vollsperrung der Fahrbahn in Richtung Süden – so lautet die Bilanz gleich zweier Unfälle, die sich am Montagmittag auf der Westtangente ereigneten. Gleich zwei Autofahrer hatten offenbar ein Stauende übersehen.

Weiterlesen …


Harrislee/ iwe – Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonnabend auf der „Harrrisleer Umgehung“ schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte beim Einbiegen auf die Landesstraße vermutlich das Motorrad übersehen, wodurch es zur Kollision der Fahrzeuge kam.

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …