Aktuelle Meldungen

Ein Feuer im Hotel „Alter Meierhof“ hat in der Nacht zu Donnerstag einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Gegen 01.40 Uhr war ein Wäschetrockner in einem Hauswirtschaftsraum des Hotels in Brand geraten.

Weiterlesen …


Die Feuerwehren des Landes Schleswig-Holstein sind tief betroffen von zwei Todesfällen, die sich gestern Abend und heute Morgen ereignet haben.

Weiterlesen …


Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem tonnenschweren Lastwagen am Mittwochmittag in Jagel - die Autofahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen …


Zwei Insassen eines Kleinwagens haben am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall kurzerhand selbst die Verfolgung des flüchtigen Unfallverursachers übernommen - und diesen auf der B200 gestoppt.

Weiterlesen …


Die Rauchsäule war kilometerweit bis an die Flensburger Stadtgrenze zu sehen: Gegen 16.20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand einer Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Handewitt und Großenwiehe gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits lichterloh.

Weiterlesen …


 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Wanderup und Großenwiehe sind am Sonntagmittag beide Insassen eines Porsche-Geländewagens verletzt worden.

Weiterlesen …


Bei der turnusmäßigen Absuche des Hafenbeckens entlang der Kaikante förderten die Taucher der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin am Dienstagvormittag wieder einige Gegenstände aus dem Wasser, die nicht in die Förde gehören.

Weiterlesen …


Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Husumer Straße ist am Dienstagnachmittag die Bewohnerin der betroffenen Wohnung verletzt worden.

Weiterlesen …


Treia/ iwe - Glatte Straßen sind im Winter an sich nichts ungewöhnliches - doch wenn plötzlich eine dicke Eisschicht auf der Fahrbahn haftet, gibt es kein Halten mehr. In Treia im Kreis Schleswig-Flensburg wurden diese gefährlichen Straßenverhältnisse in der Nacht einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis.

Weiterlesen …


Gleich mehrere Autounfälle haben sich am Dienstagabend im Westen Flensburgs ereignet, nachdem der am Nachmittag gefallene Regen bei klarem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt innerhalb kurzer Zeit überfror.

Weiterlesen …


Aktuelle Nachrichten September 2016

Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes musste die Kappelner Straße in Flensburg am Donnerstagvormittag vorübergehend voll gesperrt werden. An einem Haus, das renoviert wird, war im Dachbereich ein Brand ausgebrochen.

Weiterlesen …


Ein 84 Jahre alter Autofahrer hat am Sonntagmittag in Flensburg einen Unfall verursacht, nachdem er an der Kreuzung Schleswiger Straße / Zur Bleiche das Rotlicht an einer Ampel missachtet hatte. Auch das an der Kreuzung installierte Blitzer, der Rotlichtsünder fotografiert, konnte den Mann nicht stoppen.

Weiterlesen …


Ein Feuer in der Elektroverteilung eines Gastronomiebetriebes hat am Sonnabendnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Mitarbeiter bemerkten den Brand im Heizungsraum. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen – dennoch ist der Schaden so groß, dass der Betrieb am Wochenende vermutlich nicht mehr öffnen kann.

Weiterlesen …


Am Dienstagmorgen ist eine Segelyacht abgebrannt - jedoch nicht im Hafen. Bei einer erneuten Reizgas-Attacke in der Flensburger Innenstadt sind 9 Personen verletzt worden. Vorfahrt missachtet: 5 Personen wurden bei einem Unfall leicht verletzt. 

Weiterlesen …


Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst am Sonntagnachmittag in der Flensburger Innenstadt: In einem Schnellrestaurant klagten plötzlich mehrere Kunden und Mitarbeiter über Hustenreiz und Atembeschwerden. Die Feuerwehr vermutet Tränengas oder Pfefferspray als Ursache.

Weiterlesen …


Ein Feuer im Dachgeschoss eines Doppelhauses in der Lecker Ottostrraße hat in der Nacht für einen stundenlangen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Glücklicherweise konnten sich alle Bewohner des Hauses rechtzeitig ins Freie retten.

 

Weiterlesen …


Nach einer telefonisch eingegangenen Bombendrohung musste am Mittwochnachmittag die „Flensburg Galerie“ evakuiert werden. Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Weiterlesen …


In leuchtendem Feuerwehrrot prangen an 350 ausgewählten Stellen in Schleswig-Holstein zur Zeit riesige Großflächenplakate und werben für ein spannendes Ehrenamt:

Weiterlesen …


Für mehrere Stunden musste die Autobahn 7 ab Mittwochmittag in beide Richtungen voll gesperrt werden, nachdem es auf dem Parkplatz Jalmer Moor zu einem Austritt des giftigen Stoffes Naphthalin gekommen war

Weiterlesen …


Am Dienstagabend gegen 18:15 Uhr ist es auf der B200 Höhe der Abfahrt Wassersleben in Richtung Dänemark zu einem Motorradunfall gekommen. 

Weiterlesen …


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …